OSL Trainingsprogramm

Schulungen und Workshops bei OSL

Die OSL-Schulungen unterstützen Sie dabei, sich Kenntnisse rund um OSL-Produkte und Virtualisierungstechnologien anzueignen. Damit unsere Anwender immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklung sind, bieten wir zudem auch (Update-) Schulungen für andere im RZ-Kontext wichtige Themen wie zum Beispiel zu Betriebssystemen Solaris und Linux an. Darüber hinaus wollen wir Sie in die Lage versetzen, unsere Produkte für Ihre Bedürfnisse selbst aufzubauen bzw. einzustellen.

Workshops bei OSL drehen sich immer um innovative Technologien. Lassen Sie sich von einer modernen Umgebung und aktueller Technik inspirieren, treffen Sie gleichgesinnte und kreative Köpfe. Unsere Trainer verfügen gleichermaßen über wertvolle Erfahrungen aus dem Field-Engineering und sind naturgemäß fest mit den Entwicklungsarbeiten bei OSL verbunden. Sie erhalten Wissen aus erster Hand und haben während der Workshops ausreichend Gelegenheit, bei praktischen Übungen die OSL-Produkte live zu erleben.

Alle Workshops finden in unserem mit moderner Technik ausgestatteten Schulungszentrum in Schöneiche bei Berlin statt. Für die technisch orientierten Workshops stehen dabei allen Teilnehmern physische Serversysteme (x86/SPARC) im Schulungs-RZ mit jeweils redundanter FiberChannel- und Ethernetanbindung zur Verfügung. In den Clusterschulungen hat jeder Teilnehmer i.d.R. Zugriff auf mindestens 2 Systeme. Bei SPARC-basierten Systemen wird u. U. auf Oracle Virtual Machines für SPARC verwendet.

Informationen, Teilnahmebedingungen und Fragen
Zu Ihrer Sicherheit werden Schulungen und Workshops bei OSL bereits ab zwei Teilnehmern durchgeführt. Mehr als 12 (im Ausnahmefall 16) Anmeldungen werden im Interesse der Qualität nicht zugelassen. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Vertragsbedingungen der OSL für Schulungen.

Mit allen Fragen auch zu Hotelbuchungen wenden Sie sich bitte an:
E-Mail: info@osl.eu
Telefon: +49 (0) 30 / 88 77 430-0