10. OSL IT-Pokal-Regatta

4. September 2022 - Bad Saarow

In diesem Jahr lädt YAAS mit Unterstützung von OSL und CosiFan zum zehnten Mal zur Regatta um den OSL-IT-Pokal auf dem Scharmützelsee östlich von Berlin ein.

20 Jahre OSL - genau am 4. September. Wir treffen uns zum 10. OSL-IT-Pokal. Es geht um Kommunikation, Spaß und für alle, die es mögen, gern auch einen gewissen sportlichen Anspruch, alles unter Kollegen. Willkommen sind also Freizeitsegler oder Neulinge aus IT-Unternehmen bzw. Mitarbeiter der IT-Abteilungen anderer Unternehmen. Alle Teilnehmer sollten zum Unternehmen gehören, wo nötig ist "Verstärkung" mit Familienangehörigen auch ok.

Eine Mannschaft besteht aus 2-3 Mitgliedern, gefahren wird im Jubiläumsjahr mit einem fachkundigen YAAS-Skipper und entsprechender Einweisung auf schnellen SB 20 (Laser SB3). Wenn möglich, werden wir 4 Wettfahrten auf einem Up-and-Down-Kurs (alle Teams im Feld) durchführen. Drei Fahrten werden gewertet, d.h. unter guten Bedingungen (4 Fahrten) wird die schlechteste Fahrt gestrichen. Gewertet wird nach einem modifizierten Low-Point-System (erster 1 Punkt, zweiter 2 Punkte ...).

Wir treffen uns am Sonntag, den 4. September 2022, um 10:00 Uhr. Nach Vorstartbesprechung und "Trockeneinweisung" geht es  auf die Boote und nach ausgiebigem Manövertraining an den Start. 12:00 Uhr (bitte pünktlich sein), Ab ca. 15:00 Uhr dann Siegerehrung, Zeit für's Klönen und ggf. Schmaus und Trank.

Anmeldung  ab sofort möglich - bitte frühzeitig planen und ggf. Genehmigungen einholen!

(Kontakt-Tel.: 030 / 88 77 430-0). Wer nicht mdst. 2 Mann Besatzung zusammenbekommt, ist trotzdem herzlich eingeladen. Wir vermitteln Kontakt zu anderen "Einzelkämpfern" oder stellen vor Ort noch Teams zusammen oder ergänzen Teams.

Zeitplan: 04.09.2022

10:00 Treffen
10:15 Einweisung / Briefing
11:00 Ablegen, Einweisung, Übungsfahrten
ca. 12:30 erster Start

Treffpunkt: YAAS-Stützpunkt, Parkallee 2, 15526 Bad Saarow (nicht Stützpunkt Süd oder Nord!)

Hinweis: Es handelt sich um eine durch YAAS organisierte Sportveranstaltung. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!