Cluster mit active/passive RAID an redundanter Fabric

Im Beispiel wurde der Storage in einer EMC Clariion CX600 zentralisiert. Die Anbindung der beiden Sun Sparc Maschinen erfolgt doppelpfadig über eine redundant ausgelegte Fabric. Bei der CX600 handelt sich es um ein active/passive System, d.h. dass in dieser Konfiguration ein clustertaugliches IO Multipathing nur über EMC Powerpath erfolgen kann.